Sie sind hier:  WOBCOM GlasfaserMadeInWolfsburg

GlasfaserMadeInWolfsburg

Wolfsburg wird zur Smart City - mit unserem Glasfaser-Ausbau tragen wir erheblich dazu bei. Rüsten auch Sie sich für die Zukunft!

Gemeinsam mit unserer Muttergesellschaft, der Stadtwerke Wolfsburg AG, arbeiten wir intensiv am Ausbau des Glasfaser-Netzes für Wolfsburg. Die Arbeiten starten im Frühjahr 2017, bis 2021 soll der Ausbau abgeschlossen sein. Mit über 900 km Trassen für mehrere tausende Kilometer Glasfasern werden insgesamt ca. 80.000 Gewerbe- und Wohneinheiten in 16 Stadtteilen und Ortschaften angeschlossen.

Auf Basis des vorhandenen Netzes werden wir nach und nach 42 "Cluster" mit einem Glasfaser-Netz überziehen. Gestartet wurde mit den Stadtteilen bzw. Clustern Tiergartenbreite, Laagberg und Westhagen.

Ausbaugebiete 2018

Unsere nächsten Ausbaugebiete 2018 sind:

Eichelkamp, Schillerteich, Hesslingen, Wohltberg, Teichbreite, Hellwinkel, Rothenfelde, Detmerode, Innenstadt. Weitere Informationen finden Sie hier. Registrieren Sie sich bereits jetzt für Ihren kostenfreien Hausanschluss. Informieren Sie sich auch auf GlasfaserMadeInWolfsburg.de oder in unserem FAQ.

Die WOBCOM als Glasfasernetz-Betreiber für Almke, Ilkerbruch und Teile von Neindorf

Ab Herbst 2017 wird die Stadt Wolfsburg Glasfaser in Almke, Teilen von Neindorf und im Ilkerbruch verlegen und damit auch diese Teile von Wolfsburg an Highspeed-Bandbreiten anbinden. Die Stadt Wolfsburg wird Bauherrin und Eigentümerin des Netzes. Wir als WOBCOM GmbH wurden in einem zweistufigen Auswahlverfahren als Betreiber dieses städtischen Glasfasernetzes ausgewählt.

Insgesamt werden 937 Haushalte sowie 81 Unternehmen in den drei Ausbaugebieten an das Glasfasernetz angeschlossen.

Das Projekt wird im Rahmen der Breitbandförderungsrichtlinie des Bundes für den Glasfaserausbau durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Eine weitere Förderung durch das Land Niedersachsen ist beantragt.

Die betroffenen Bewohner der Ausbaugebiete werden in Kürze über weitere Schritte informiert. Die Stadt Wolfsburg und die WOBCOM planen außerdem gemeinsame Informationsveranstaltungen rund um die Themen Ausbau und Tarife. Diese werden voraussichtlich im August stattfinden.

Hier finden Sie die Pressemitteilung der Stadt Wolfsburg zum Thema „WOBCOM wird Betreiber des Glasfasernetzes“.

Die Vorteile von Glasfaser

Mit dem neuen Glasfasernetz haben Sie den Zugang zu vielen digitalen Anwendungen wie z. B. „Smart Home“, „Smart Energy“ oder „Smart Health“. Diese Art Anwendungen produzieren enorme Datenmengen, denen die bisherigen  herkömmlichen Kupferleitungen nicht mehr Stand halten können. Durch Glasfaser und die um das 300-fache gesteigerte Internetgeschwindigkeit können diese Datenmengen in kürzester Zeit versendet und empfangen werden. Der Digitalisierung steht dadurch dann nichts mehr im Wege – dank Glasfaser made in Wolfsburg. Die Vorteile:

  • Wettbewerbsvorsprung für Gewerbetreibende
  • Wertsteigerung/Wertsicherung von Immobilien
  • Zukunftsfähigkeit der Kommune
  • Grenzenlose Nutzbarkeit moderner Online-Anwendungen
  • stets stabile Bandbreite
  • ungestörte Datenübertragung
  • schnellste und unbegrenzte Bandbreite ohne Drosselung
  • Basis für alle Smart-Home-Anwendungen

Kontakt

Kostenfreie Rufnummer
0800 96274663
0800 WOBPHONE

Kundenberatung Wolfsburg
WOBCOM GmbH
Porschestrasse 56b
38440 Wolfsburg
Telefon: 05361 8911-194
Fax: 05361 8911-109
Montag- Freitag: 9:00 Uhr- 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr- 16:00 Uhr

Kundenberatung Gifhorn
WOBCOM GmbH
Michael-Clare-Strasse 2
38518 Gifhorn
Telefon: 05371 99100-0
Fax: 05371 99100-99
Montag- Freitag: 9:00 Uhr- 12:30 Uhr
Montag: 14:00 Uhr- 16:00 Uhr
Dienstag + Donnerstag: 14:00- 18:00 Uhr