Einbindung von (eigenen) Daten(paketen)

Die Einbindung von eigenen Datenpaketen in eine Datenplattform erfolgt durch das Einrichten von Schnittstellen und Konnektoren, die eine reibungslose Integration von verschiedenen Datenquellen ermöglichen. Dies beinhaltet:

  • Konfiguration der Datenformate und die Anpassung der Importroutinen, um sicherzustellen, dass die Daten korrekt erfasst und in die Plattform eingespeist werden
  • Implementierung von Datenvalidierungsprozessen, um die Qualität und Konsistenz der importierten Daten zu gewährleisten

Integration von externen Quellen/API

Die Integration von externen Quellen und APIs in eine Datenplattform umfasst die Einrichtung von Schnittstellen, die den Datenfluss von außerhalb des eigenen Systems ermöglichen. Hierbei werden Konnektoren konfiguriert, die mit verschiedenen externen APIs kommunizieren können, um Daten nahtlos zu erfassen und in die Plattform zu integrieren. Dies schließt die Anpassung an unterschiedliche Datenformate und Übertragungsprotokolle ein. Sicherheitsmaßnahmen wie Authentifizierung und Verschlüsselung werden implementiert, um die Datenübertragung zu schützen. Die Integration fördert eine erweiterte Datenanalyse und -nutzung, indem sie einen umfassenden Zugriff auf relevante Daten aus diversen externen Quellen sicherstellt. 

Wir lassen Sie nicht allein. Profitieren Sie von unserer Expertise:

Unterstützung bei Ausarbeitung möglicher Usecases

Die Unterstützung bei der Ausarbeitung möglicher Use Cases beinhaltet:

  • detaillierte Analyse der spezifischen Anforderungen und Ziele des Kunden, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die auf der Datenplattform implementiert werden können.
  • Identifikation relevanter Datenquellen
  • Konzeption von Datenmodellen
  • Entwicklung von Prototypen für die vorgeschlagenen Anwendungen

Expertenteams aus Datenanalysten, Systemarchitekten und Entwicklern arbeiten dabei eng mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass die Use Cases effektiv die geschäftlichen und technischen Bedürfnisse adressieren.

Durch Workshops und Brainstorming-Sessions werden innovative Ideen generiert und schrittweise zu funktionierenden Lösungen ausgearbeitet, die einen echten Mehrwert für den Kunden bieten. 

Wissenstransfer beim Thema Datenanalyse und Auswertung

Der Wissenstransfer beim Thema Datenanalyse und Auswertung zielt darauf ab, das Verständnis und die Kompetenzen der Beteiligten zu stärken, sodass sie effektiv Daten sammeln, analysieren und interpretieren können. Dies umfasst:

  • Schulungen und Weiterbildungen
  • Workshops, Seminare und On-the-Job Training
  • Zugang zu Online-Lernressourcen und Fachliteratur

Erfahrene Analysten und Datenwissenschaftler führen durch Schulungseinheiten, bieten hands-on Erfahrungen mit realen Daten und stellen Best Practices sowie aktuelle Tools und Techniken vor.

Das Ziel? Nicht nur die Wissensvermittlung, sondern auch die Befähigung der Beteiligten, das Wissen praktisch umzusetzen, um datengetriebene Entscheidungen in ihrem Arbeitsalltag treffen zu können. 

Visualisierung in Dashboards

Die Visualisierung in Dashboards ist ein wesentlicher Prozess, der komplexe Datenbestände in leicht verständliche und interaktive grafische Darstellungen umwandelt. Dies beinhaltet:

  • Gestaltung von benutzerfreundlichen Oberflächen, die wichtige Informationen auf einen Blick darstellen, wie z.B. Trends und Vergleiche
  • Integration von Echtzeit-Datenfeeds, um aktuelle Informationen zu präsentieren und dynamische Entscheidungsfindung zu unterstützen

Der Prozess schließt auch die Schulung der Endbenutzer ein, um sicherzustellen, dass sie die Dashboards effektiv nutzen können, um Einblicke zu gewinnen und datenbasierte Entscheidungen zu treffen. 

Interesse?

Ein agiles Projektteam, bestehend aus Experten der WOBCOM, steht Ihnen zur Verfügung, um die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Projekte zu gewährleisten. Unser Team setzt sich aus erfahrenen Projektleitern, IoT-Spezialisten und Cloud-Architekten zusammen, die eng zusammenarbeiten, um auf sich ändernde Anforderungen schnell und effizient zu reagieren. Durch den Einsatz agiler Methoden wie Scrum oder Kanban können wir Aufgaben in kurzen Iterationen planen und umsetzen, was eine adaptive Planung, evolutionäre Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung ermöglicht. Diese strukturierte Flexibilität fördert nicht nur eine hohe Produktivität, sondern passt sich auch dynamisch an die spezifischen Bedürfnisse Ihres Projektes an. 

Buchen Sie unseren Online-Workshop

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit unseren Expert:innen zum Thema IoT und ODP auszutauschen und zu evaluieren, wie wir gemeinsam für Sie Möglichkeiten schaffen können. 

Der Online-Workshop setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:

30 Minuten WOBCOM-Präsentation // 30 Minuten IoT und ODP // 30 Minuten Besprechung von umgesetzten Use Cases // 60 Minuten Offene Fragerunde „Ask the experts“ 

399,00 €

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gern.