NEUE WOBCOM-
MOBILFUNKTARIFE

LTE-Tarife mit bis zu 6 GB Datenvolumen

Schliessen

Jetzt buchen

und noch schneller mobil surfen!

Jetzt buchen.

Online-Tarifänderung

Mit dem folgenden Formular haben Sie die Möglichkeit, ihren bisherigen WOBCOM-Tarif bequem selbst zu ändern.

Bitte lesen Sie zunächst unsere weiter unten aufgeführten Informationen zum Datenschutz und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Füllen Sie bitte alle Pflichtfelder (*) im unten aufgeführten Formular ("Seiten" 1.-3.) aus. Ihnen wird eine Zusammenfassung Ihrer eingegebenen Daten angezeigt. Mit "Eingaben prüfen und verbindlich bestellen" schließen Sie Ihre Bestellung ab. 

WOBCOM Online-Tarifänderung

1. Persönliche Daten
2. Tarifauswahl
* Der Einführungspreis von mtl. 19,95 € in den ersten drei Monaten gilt ausschließlich für Neukunden. WOBCOM-Bestandskunden zahlen ab dem ersten Monat der Vertragslaufzeit den regulären monatlichen Basistarifpreis.
Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Ihr Telefon- und Internet-Anschluss mit der Tarifänderung auf Internet-Telefonie umgestellt wird.
Achten Sie auf einen kompatiblen Router für Ihren gewählten Tarif. Bei Fragen können Sie sich an unseren ServiceDesk wenden.
3. Bestellen
Bitte lesen Sie zunächst unsere, weiter unten als PDF bereit gestellten, Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Sie möchten uns noch etwas mitteilen?

Hinweise // Erklärungen

  • Vario-Option: Für den Aufpreis von mtl. 5,00 € verkürzt sich die Mindestvertragslaufzeit von 24 auf 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Bei nachträglicher Bestellung beträgt die Mindestvertragslaufzeit 12 Monate.
  • Die Option Auslands Top 5 Flatrate umfasst die Festnetze von Spanien, Frankreich, Italien, Polen und den USA.
  • Mobilfunk-Gutschrift gilt für Mobilfunk-Neuverträge mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit. Eine Kombination mit weiteren Vorteilen ist nicht möglich. Vorteil nur einmal pro Rufnummer anwendbar. 
  • TV-Option nur bei Glasfaser-Tarifen. Empfangbar sind aktuell 516 TV-Sender, davon 116 in HD-Qualität sowie 158 Radiosender. Einmaliges Einrichtungsentgelt bei Vertragsabschluss 199,00 € inkl. Umsatzsteuer. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Technische Verfügbarkeit vorausgesetzt. Änderungen an der Programmtabelle vorbehalten.
  • Im Installationsservice ist eine Anfahrt zum Standort des Anschlusses enthalten. Verbindungen zu den Endgeräten werden über Kabel oder Funk (WLAN, DECT) hergestellt. Benötigtes Material wird berechnet. Jedes weitere Gerät 5,00 €.
  • Einstiegspreis gilt für DSL- bzw. Glasfaserneuanschlüsse im WOBCOM-Netz.

Hinweis: Unsere Produkte sind nur im Anschlussbereich der WOBCOM erhältlich, wenn technisch verfügbar. Glasfaser-Produkte und -Konditionen nur in Glasfaserausbaugebieten. Die tatsächlich ankommende Bandbreite ist abhängig von den physikalischen Eigenschaften der Anschlussleitung (Leitungslänge/Leitungsdämpfung), der Hausverkabelung und dem eingesetzten Modem. Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zurzeit 19%. Für weitere Leistungen und Verbindungsentgelte gelten die veröffentlichten Preislisten und Leistungsbeschreibungen, die wie die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) angefordert werden können oder online unter www.wobcom.de einsehbar sind.

Bei Glasfaser-Anschlüssen übergibt die WOBCOM einen passiven Netzabschluss und einen Medi­enkonverter mit RJ-45-Buchse sowie ggf. einem Koaxialanschluss. Der Medienkonverter benötigt eine 230-V-Stromversorgung. 

Verbindungsnetzbetreiber und bestimmte Onlinedienste sind aus dem Netz der WOBCOM nicht erreichbar. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate und verlängert sich automatisch um 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der jeweiligen Laufzeit schriftlich gekündigt wird. Inklusivverbindungen in den Telefonflatrates gelten für die Festnetze bzw. Mobilfunknetze der deutschen Teilnehmernetzbetreiber bzw. für internationale Festnetzbetreiber der benannten Länder. Ausgeschlossen sind dauerhafte Rufumleitungen, alle Mehrwertdienste, Sonderrufnummern sowie Nachrichten- und Onlinedienste. Die Rufnummernübertragung kann bei Mobilfunk- oder Auslandsverbindungen nicht immer gewährleistet werden.

Nicht für gewerbliche Kunden oder Nutzung.

Es können Hausanschlusskosten entstehen.